Transformation

Die erschütternde Nachricht einer Dresdener Familie war auf Terragermania zu finden.

Verkehrte Welt? TROCKENER HUNGERSTREIK JVA DD Familienvater aus Dresden

Veröffentlicht am 02.08.2017

TROCKENER HUNGERSTREIK von Familienvater aus Dresden

Wer helfen möchte:

Anrufen in der JVA Dresden und nach fragen (Tel.nr. laut Webseite (0351) 2 10 30 ), E-Mail schicken an poststelle@jvadd.justiz.sachsen.de und familie@jvadd.justiz.sachsen.de , Video weiterverbreiten und auf unsere Internetseite verweisen, Amtsgericht Dresden kontaktieren, Oberbürgermeister oder Innenminister, Polizeidienststellen… gerne auch andere Ideen.Bitte möglichst zeitnah da er sich schon seit 1.08. ca. 14 Uhr im trockenen Hungerstreik befindet.

Aktualisierter Stand vom 04.08.17, 9:00 Uhr: 67 Stunden ohne Nahrung und Flüssigkeit. Auf Grund unserer angespannten Lage, bitten wir aus zeitlichen Gründen ernstgemeinte Kommentare auf unsere Internetseite zu schreiben. Zu unserer Internetseite: https://freiefamiliedresden.wordpress…

Quelle und weiter: (https://www.youtube.com/watch?v=9BZNGgQ0Thk)

Am 11.8.17 kam Entwarnung und der Dank der Familie für die Unterstützung von Mitmenschen, dass der Familienvater freigelassen worden sei.

 4 wunderschöne germanische Mädchen haben ihren Papa wieder

Trockener Hungerstreik seit dem 1. August 14 Uhr bis gestern 11.August gegen Abend, als er im Kreis seiner Familie wieder gegessen und getrunken hat

Freie Familie Dresden schreibt

Liebes Terra – Germania Team, noch mal einen Riesen Dank für die von ihnen gebrachten Meldungen von unserer Familie. Das hat ganz viel zur Verbreitung der Meldung beigetragen.
Was dort passiert ist muss jeder erfahren den es wirklich interessiert.

11.08.17  Es gibt richtig gute Neuigkeiten, unser Familienvater ist wieder zu Hause.
Gegen 15 Uhr erhielten wir heute einen Anruf von der JVA Leipzig, das sie auf den Entlassungsbefehl warten würden und gegen Abend könnte er dann nach Hause fahren.
Gegen 21 Uhr hat er mit uns zusammen sein ersten Essen gegessen und etwas getrunken.
Mehr Informationen gibt es in Kürze, es ist unfassbar was dort abgegangen ist. Aber jetzt genießen und erzählen wir erst mal.
Danke an Alle Menschen, für die Unterstützung!

FREIE FAMILIE DRESDEN

Aber was war eigentlich geschehen?

HINTERGRUND DES „DRESDNER HUNGERSTREIKS“ UND DESSEN GRUNDLEGENDE BEDEUTUNG FÜR DIE MENSCHHEIT

16. August 2017

Abriss:

Am 01.08.2017 ca. 14.00 Uhr wurde ein Mensch aus seiner Kernfamilie (Frau und 4 Töchter) und seinem deutlich umgrenzten Lebens-, Besitz- und Nutzungsgebiet, durch bewaffnetes Dienstpersonal einer verfassungsfeindlichen, angeblichen Körperschaft öffentlichen Rechts, mittels massiver Gewalt entführt. Wie bereits im Vorfeld mehrfach ausführlichst und schriftlich angekündigt, trat damit ein sofortiger und unbegrenzter TROCKENER Hungerstreik in Kraft. Letzte Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme war somit der 01.08.2017 ca. 8.00Uhr.

Beendet wurde der friedliche passive Widerstand am 11.08.2017 nach Freilassung und Erringung der Menschenwürde durch Flüssigkeitsaufnahme ca. 18.00 Uhr.

Dauer: 10 Tage / im Ganzen ca. 250 Stunden ohne Flüssigkeit und Nahrung

Rahmenbedingungen:

Die friedlich passive Widerstandsaktion war seit Jahren vorbereitet, getestet und auch allen Behörden und „Staats“organen bekannt und angekündigt. Alle, ohne Ausnahme wurden schon Jahre zuvor ausführlichst informiert. (Zeitungen, Parlamente, Ministerien, alle Gerichte, Polizeidienststellen, Verfassungsschutz, Verfassungsgericht, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte). Seit dem Zeitpunkt der Entführung stand der Mensch unter permanenter Bewachung und wurde physisch und psychisch gefoltert.

Für die verbleibenden Familienmitglieder, besonders die Kinder, bedeutete die brutale Entführung trotz der intensiven Vorbereitung eine extreme psychische Folterung.

Trotz des extrem erlittenen Leides bietet die Kernfamilie Versöhnung und Vergebung an, mit der Maßgabe, genau jetzt und hier, einen gesamtgesellschaftlichen Transformationsprozess anzustoßen, welcher dazu führt, den Status des geistig sittlichen Wesens Mensch wieder seinem natürlichen Ursprung zuzuführen.

Vorgeschichte und gesellschaftlicher Hintergrund:

Die betroffene Kernfamilie war bis 2009 überzeugter Staatsbürger der vorliegenden Staatssimulation. Integriert durch abgeschlossenes Universitätsstudium und diverse Facharbeiterabschlüsse, Kindergartenbetreuung und Schulbesuch der Töchter und rund um Grundversicherung.

Ursächlich dessen erwarb die Kernfamilie (01/2009), in völliger Unwissenheit der fehlenden rechtlichen Grundlagen, ein 430qm Mehrfamilienhaus mit ca. 900qm Grundstück, aus einer s.g. Zwangsversteigerung.

Die Kernfamilie hatte nachweislich zu keiner Zeit ihrer Existenz nachweisliche Schulden oder Kredite jedweder Art. Seit Fr. 13.03.2015 lebt die Kernfamilie mit einem monatlichen Geldbetrag von ca. 300,-€ (davon sind noch alle Nebenkosten abzuziehen) im paradiesischen Zustand ohne Mangel.

Seit 2012 stellt die Familie fortwährend neue zukunftsausgerichtete, ständig weiterentwickelte Bausteine zur Schaffung einer völlig neuen Menschengemeinschaft bereit. Beginnend mit dem Abstimmungskonvolut einer basisdemokratisch, dezentralistisch dynamischen Volksabstimmung, gefolgt von der „Dresdner Apokalypse“, der Petition für eine Generalamnestie, der “Garantieerklärung der Menschenrechte“, der „Dresdner Botschaft“, der „Heiligen Schrift“, dem „Rohentwurf für eine Massenkundgebung“, der Publizierung des Fragebogens „Kinderwille zu freiem Lernen“, der Aktion „Rote Karte – Kinder sagen NEIN“, der Sticker Aktion „Völlige Freiheit für alle Kinder“, der „Dresdner Freiheitsstatue 2017“, dem „Goldenen Kompass“, „Harmageddon 2017“, dem „Schülerstreik 2017“, dem „Transformationsprozess 2017 / 18“ und dem Abriss „Metamorphose“.

Mit Zuschlagsbeschluss des Hauskaufes wurde seitens der zuständigen Behörden der Kernfamilie innerhalb von nur 3 Jahren eindeutig und unmissverständlich klar bewiesen, dass die vorherrschende Staatssimulation keine angebliche Demokratie, kein Rechtstaat, sondern eine DIKTATUR der JUDIKATIVE ist…..

Quelle und weiter: https://freiefamiliedresden.wordpress.com/hintergrund-des-dresdner-hungerstreiks-und-dessen-grundlegende-bedeutung-fuer-die-menschheit/

bzw. als PDF: Freie Familie Dresden

Ich empfehle unbedingt den ganzen Beitrag zu lesen, weil er uns die Augen öffnet, was sich hinter den Mauern des BRD-Systems wirklich abspielt! Es ist erschütternd, wie mit Menschen umgegangen wird, die nichts weiter wollen, als frei zu leben und die ihre Kinder keiner BRD- also feindstaatlichen Konditionierung aussetzen wollen. Ist solche ständig hingenommene Drangsalierung – auch in schwächerer Form – nicht ein Schlüssel für den Selbsthass, der sich vieler Deutscher bemächtigt hat?Ist es nicht gesunder Stolz und Selbstbewusstsein, was den Mann aufrecht hält und zum Handeln treibt? Man muss mit keiner These der freien Familie auf Anhieb einverstanden sein, es sind alles Schritte ins Neue, aber das muss zunächst erlaubt sein!Neue Wege sind eben nicht mehr die alten Wege, und so manche alte Herangehensweise muss tatsächlich tief umgepflügt werden.

Info der freien Fam. aus DD dazu:

http://website.informer.com/visit?domain=terragermania.com vom 16. August 2017  terragermania

Liebes Terra-Germania Team ,
hier nun die Nachbereitung zu den Geschehnissen vom 1. August 2017 bis 11.August 2017 in der JVA Dresden und JVA Leipzig

Wer nach ausführlicher Analyse folgender Tragödie immer noch nicht versteht,

wer er selbst in Wirklichkeit ist

und zu was jeder Einzelne selbst in der Lage ist,

was genau jetzt und hier zu tun ist,

für den wird es für immer im Verborgenen bleiben.

https://freiefamiliedresden.wordpress.com/hintergrund-des-dresdner-hungerstreiks-und-dessen-grundlegende-bedeutung-fuer-die-menschheit/

Man kann schreiben, schreien und sich über „Übles“ aufregen, oder man steht auf und stellt sich mit menschlicher Stärke und Größe dagegen, verlässt seine Deckung und vertraut auf sein „Selbst“.

Liebe Grüße aus Dresden

Wir haben es auch für Euch getan!
Fragt Euer „Selbst“, was jetzt durch Euch zu tun ist.

Das sind die Kämpfe, die sich jetzt überall abspielen. Nicht nur wie hier in der Freien Familie Dresden, sondern es wird überall enger mit unserer Bewegungsfreiheit. Und was hat der Familienvater tatsächlich damit geschafft? Er ist sich selbst überwunden, er ist nicht verdurstet in diesen 11 Tagen, was eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit ist.

Sein Bewusstsein, das heißt das Einssein mit seinem inneren, göttlichen Selbst hat ihn überleben lassen. Er hat die Pioniertat vollbracht, diesen Unrechtsstaat zu besiegen, indem er stur seinen eigenen Willen durchsetzte, sich weder vor körperlichen Extremzuständen fürchtete und sich auch nicht belabern ließ von seinem eigenen EGO. was ihm sicher gerufen hat: „Kann und darf ich meiner eigenen Familie meinen Tod antun?“

Er hat alles auf eine Karte gesetzt und gewonnen! Und wenn er gestorben wäre? Könnte er denn überhaupt noch sterben bei seinem hohem Bewusstsein? Beweist er damit nicht geradezu, dass er den Tod bereits überwunden hat? Selbst wenn, bliebe er lebendig!

Und was ist mit der Videomacherin Antje-Sophia? Ihre Geschichte dürfte weithin bekannt sein wegen ihres Kanals.  https://www.youtube.com/channel/UCy0v2_4nj1nPJ-2ZuTLrQcw/videos

Auch sie ist eine Pionierseele, die lieber stirbt als sich zu verbiegen. Sie ist bereit diese Welt zu verlassen. Ich selber habe keinen Augenblick gezweifelt, dass ihr Leben eine einzige Qual war, weil sie eben jahrelange kaum noch Speise und Trank zu sich nehmen konnte und trotzdem bei sehr klarem Verstand und hohem Bewusstsein blieb.

Ende Juli meldete sie sich wieder mit einigen Videos. Sie denkt noch immer, dass sie sehr bald stirbt, aber kann sie es überhaupt noch? Liegt unsere Todesursache nicht so sehr am körperlichen Abbau als am hohen Bewusstsein? Ist es genau dieses hohe Bewusstsein, also unser eigentliches Selbst oder auch unser Gottesteilchen, dass von nun an die Regie hat über den Körper und damit über den Tod? So erwachen die Bewussten (die Verstehenden, die Liebenden, die Frei sein wollenden, die um ihr wahres Leben Kämpfenden) in die Freiheit  – und diejenigen  versinken in den Tod, die diesen Lebenswillen in sich nicht mehr wecken wollen. Der Wille (oder die Richtung) ist eben alles.

Des Familienvaters Glück und Reichtum bei seiner harten Entscheidung zwischen Leben und Tod war seine aufgewachte Familie, die zu ihm stand und sein unbändiger Wille, frei zu sein – und seinen Kindern, ja seinem Volke, den Weg zu ebnen, auch frei zu sein.

Wenn das nicht die echte und gelebte Transformation ist, was dann? Ja ist das nicht eine Pioniertat sondersgleichen in unserem so arg verzagten Volk? Wie es auch bei Antje-Sophia ist?

Dazu erklärt uns OKR, was wirklich jetzt nötig ist., dass wir endlich erkennen, wer Freund und wer Feind ist, denn daran hapert es in unserem Volk gewaltig.

OKR schreibt dazu auf TG am 16. August 2017 um 18:48

Es sind wahrlich harte Zeiten für Euch. Bleibt Mensch, aber auf keinen Fall gegenüber den Landbesetzern und einfallenden Tieren, Bestien aus Afrika und Arabien. Tiere können nur mit Gewalt, Brutalität oder Tod gezüchtigt werden !!! 😉

SIEG HEIL FAMILIE AUS DRESDEN !!! 🙋

 

Meine Hochachtung und mein Dank allen, die zu solchen Pioniertaten fähig und bereit sind! Sie weisen uns allen den Weg.

Ahnenfreundin

Advertisements

Ein Gedanke zu “Transformation

  1. Bitte erlauben Sie die Korrektur wesentlicher Missverständnisse.

    Volk und Vaterland sind Fiktionen die einzig der Versklavung des Menschen dienen.
    Das geistig sittliche Wesen Mensch benötigt weder das eine noch das andere.

    Die einzige Struktur, welche das Überleben der Menschheit sichert ist die KERNFAMILIE, in welcher die Eltern den Kindern bedingungslos dienen. Völlige Freiheit für alle Kinder!

    Der Mensch in seiner individuellen Gestalt, afrikanisch, asiatisch, europäisch oder wie auch immer ist liebevoll mit der gesamten Menschheit, wie auch mit allen Pflanzen und Tieren der gesamten Natur verflochten. Hass, Gewalt und dergleichen kennt er nicht. Er kennt nur ein einziges natürliches Gesetz in seinem Herzen:

    Der Mensch kann tun und lassen was er will, erzeugt dabei aber niemals einen nachweislichen Schaden.

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,
    wir haben es auch für Euch getan

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s